Egal wie man es nennt, für die "Erlebniswelt 55plus" rückt Vorsorge in die Zukunft immer mehr in den Vordergrund. Warum auch nicht: "Bei Zeiten für Später sorgen".

Mit den heutigen neuartigen Produkten, die allesamt sehr aktuell, chic und modern sind, können Sie ohne Weiteres schon frühzeitig "vorbauen". Damit auch mit zunehmenden Alter die Mobilität weitestgehend erhalten bleibt und Sie so lange wie möglich in den "eigenen Wänden" wohnen können, sind oftmals einige Umbaumaßnahmen notwendig.

 

Das Badezimmer ist ein ganz wichtiger Faktor für die Zukunft! Hier möchte man sich möglichst selbständig, und ohne fremde Hilfe bewegen können. Es soll geräumig sein, mit einer ausreichenden Türbreite, von mindestens 90cm. Badewannen, die oft zu "Ausrutschern und Stürzen" führen, kann man durch bodengleiche Duschen ohne Duschtasse ersetzen. Dies macht die Dusche nicht nur ohne Einstieg erreichbar, sondern auch noch ansprechend schön. Selbstverständlich gibt es auch Badewannen mit ebenerdigem Einstieg - Sie müssen keinesfalls auf Ihr Badevergnügen verzichten!

Die Fußböden sollen rutschsicher sein. Zugänge zu Haus und Garten sollen "schwellenfrei" gestaltet sein, Stolperfallen im Wohnzimmer oder anderen Räumen müssen beseitigt werden, z.B. durch Verkofferung. Das richtige Licht - am richtigen Ort und angenehme Wohlfühlfarben erhöhen die Lebensqualität.

All diese Vorzüge wirken mit aktuellen Materialien keineswegs dem junggebliebenen, gesunden Menschen entgegen, denn durch ihre architektonische Klarheit, wirkt alles durchaus designorientiert. Wir haben die richtige Lösung für Ihre individuellen Wünsche! Möchten Sie mehr wissen?

Dann rufen Sie uns einfach an, unter  0221 9655740 ! Oder schreiben Sie uns!

Wir beraten Sie gerne - und selbstverständlich kostenlos! Denn wir sind: qualifiziert, freundlich, sauber, zuverlässig - einfach ein nettes, sympathisches Team!